Hausbrand fordert Todesopfer

0
Symbolbild.

Bildquelle: lokalo

LUXEMBURG. Bei einem Feuer in der rue de Sept-Arpents in Luxemburg-Mühlenbach starb ein Mensch.

Als die Feuerwehr gegen Mitternacht am brennenden Einfamilienhaus eintraf, stand dieses bereits lichterloh in Flammen. Zwar wurde das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht und auch gelöscht, dennoch kam für eine bisher unbekannte Person jede Rettung zuspät.


Nach Angaben der Polizei wohnte eine Frau in dem Haus, jedoch wird erst eine Autopsie zeigen müssen, ob es sich bei der Leiche um die Bewohnerin handelt. Zur Brandursache sind bisher keine Details bekannt.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.