Saarland: Fahrerin donnert in parkende Autos und überschlägt sich – Sechs Pkw teils Schrott

0
Foto: dpa

QUIERSCHIED. Am heutigen Sonntag, 16.07.2023, kam es gegen 13.45 Uhr in der Hauptstraße in Quierschied zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden von geschätzt 83.000 EUR und insgesamt sechs beteiligten Pkw.

Eine 45-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW die Hauptstraße (L 128) in Göttelborn in Fahrtrichtung Merchweiler.

Hierbei kollidierte sie aufgrund von Unachtsamkeit mit zwei ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW, wobei diese aufeinander geschoben wurden.

Einer dieser Pkw wurde im weiteren Verlauf auf den vor ihm parkenden Pkw und dieser wiederum auf den noch davor parkenden Pkw aufgeschoben. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin überschlug sich und blieb mittig auf der Fahrbahn in Unfallendstellung auf dem Dach liegen.

Durch einen umherfliegenden Außenspiegel wurde ein weiterer auf einem Privatgrundstück parkender Pkw (Nr. 6) beschädigt. An drei Pkw entstand „Totalschaden“, zwei Pkw wurden erheblich beschädigt, lediglich der letzte Pkw wurde nur unerheblich beschädigt. Die Fahrzeugführerin blieb glücklicherweise unverletzt.

Vorheriger ArtikelEifelkreis: Motorradfahrer kracht frontal in Pkw – 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Nächster Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Montag: Hier gibt es heute Kontrollen +++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.