Lokalo Liebhaber-Tipp: Hetzerather Adventsmarkt verzaubert Groß und Klein

0
Der Hetzerather Adventsmarkt findet am 27. und 28. November rund um das "Gasthaus Reh Braun" statt.

HETZERATH. Funkelnde Lichter, gemütliche Adventsstimmung, der Geruch von herzhaften und weihnachtlichen Köstlichkeiten, gepaart mit einem tollen Angebot lokaler Händler – der traditionelle Hetzerather Adventsmarkt zeigt, dass ein Weihnachtsmarkt mehr sein kann als Gedränge, Massenkonsum und überteuerte Ware.

Tradition, Gemeinschaft, Lokalität

Die Vorfreude in Hetzerath ist groß. Nach wochenlanger und gemeinschaftlicher Vorbereitung öffnet der Adventsmarkt in Hetzerath am kommenden Samstag und Sonntag rund um das Gasthaus Reh Braun seine „Türen“ .

Wie in den vergangenen Jahren, stellt das traditionsreiche Gasthaus, welches von Ute und Helmut Sungen in der sechsten Familiengeneration betrieben wird und auf eine 200-jährige Geschichte zurückblicken kann, die Örtlichkeit des beliebten Marktes.

Adventszauber rund um das Gasthaus „Reh Braun“

Symbolbild; pixabay

Den Besucherinnen und Besuchern erwartet eine tolle Kombination aus Adventsstimmung, regionaler Spezialitäten und einem winterlichen Weihnachtsangebot lokaler Händler.

Vom Kinderpunsch bis zum Glühwein, von der Bratwurst des dorfeigenen Metzgers bis zum Backfisch, vom Wildfleisch-verkauf bis zur traditionellen Wollmütze – der Adventsmarkt überzeugt mit einer liebevollen Mischung für alle Generationen und das fernab von langen Warteschlangen und Betonpfeilern. Ein Markt in familiärer, gemeinschaftlicher Atmosphäre der zum vorweihnachtlichen Verweilen einlädt.

Öffnungszeiten:

Samstag, 27. November – ab 15 Uhr
Sonntag, 28. November – ab 11 Uhr + um 16 Uhr kommt der Nikolaus

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz, wird die 2-G-REGEL angewendet – also GEIMPFT oder GENESEN (Bitte haltet eure Nachweise bereit)

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Corona Stadt Trier und Landkreis – Neuinfektionen – Ab morgen neue Verordnung ++
Nächster ArtikelZum Mitmachen: Baum der guten Wünsche vor dem Rathaus Trier

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.