++ Aktuell: 20-jährige Saarländerin vermisst: Familie macht sich große Sorgen ++

0
Foto: Polizei Lebach

PÜTTLINGEN/REHLINGEN. Seit Freitag, 24.09.2021, wird die 20-jährige Odette Almousa aus Püttlingen vermisst. Das teilte die Polizei Lebach am Dienstagmittag mit.

Sie verließ gegen 15:00 Uhr ihre Arbeitsstelle in Rehlingen, um Besorgungen im DM-Markt zu machen. Seitdem besteht keinerlei Kontakt mehr zu ihr. Die Familie macht sich große Sorgen, ein solches Verhalten der Vermissten wird als sehr untypisch beschrieben.

Odette Almousa ist 163 cm groß, hat eine kräftige Statur, lange, blond gefärbte Haare und grün-braune Augen. Zuletzt war sie bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einem schwarzen T-Shirt, einer schwarzen, dünnen Jacke und weißen Schuhen. Sie trug außerdem eine silberne Kette mit einem Kreuz um den Hals sowie silberne Armbänder.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Polizei Lebach oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Sollte die Vermisste diese Meldung selbst erhalten, bittet die Familie um ein Lebenszeichen.

Vorheriger ArtikelDurchwachsene Ernte für Obstbauern – Baumobst von schlechtem Wetter beeinträchtigt
Nächster ArtikelGrenzenlose Lichtspiele an der Porta Nigra: Illuminale lockte 10.000 Besucher nach Trier

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.