Eskalation in Konz: 27-Jährige krankenhausreif geprügelt – Festnahme!

0
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

KONZ. Am frühen Samstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, kam es in Konz, im Bereich des Mitfahrerparkplatzes, zu einem polizeilichen Einsatz, bei dem eine vierköpfige Gruppe von zwei männlichen Personen zunächst verbal bedroht wurden.

Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung wurde eine 27-jährige Frau von einem der beiden Täter mittels Fußtritten und Faustschlägen ins Gesicht schwer verletzt. Die Geschädigte musste im Anschluss zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Trierer Krankenhaus verbracht werden. Bei einem der noch vor Ort angetroffenen Personen handelte es sich um einen mit Haftbefehl gesuchten 22-jährigen Mann aus Konz. Dieser wurde aufgrund des Haftbefehls vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Der Täter war flüchtig und konnte im Rahmen der Fahndung nicht mehr angetroffen, jedoch zu einem späteren Zeitpunkt ermittelt werden.

Vorheriger ArtikelRiesen-Razzia mit 100 Polizisten! Karlsberg-Konzern von eigenen Mitarbeitern betrogen?
Nächster ArtikelIHK Rheinland-Pfalz: Große Nachfrage nach ausländischen Fachkräften

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.