23-Jährige knallt alkoholisiert gegen einen Baum

0
Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

GILLENFELD. Eine 23-jährige Autofahrerin aus Trier fuhr am 4.7., gegen 1.22 Uhr, mit ihrem Audi A1 Sportback über die Pulvermaarstraße in die Ortschaft Gillenfeld. Kurz nach dem Ortseingang kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum, geriet ins Schleudern und kam schließlich quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Dies teilt die Polizeidirektion Wittlich heute mit.

Durch den Aufprall wurde der Audi erheblich beschädigt. Die gesamte Fahrbahn wurde mit Betriebsstoffen des Fahrzeugs verschmutzt, die durch die Feuerwehr abgestreut werden mussten. Die Polizei Daun stellte bei der Fahrerin vor Ort einen Alkoholwert von über 1,6 Promille fest. Die junge Fahrerin wurde durch den Unfall lediglich leicht verletzt. Sie erwartet ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Führerschein wird für lange Zeit weg sein.

Vorheriger Artikel76-Jähriger kracht betrunken in einen Zaun und flüchtet
Nächster Artikel++ Drama um Fahrschülerin: Motorrad-Fahrstunde endet tödlich ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.