++ Deutscher Wetterdienst: erneute Unwetter-Warnungen für RLP und Saarland ++

0
Foto: Nicolas Armer/Archivbild

OFFENBACH. Nach heftigen Regenfällen in Teilen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) erneut vor Unwettern. Ab den Mittagsstunden kann es wieder Schauer und Gewitter geben, wie der DWD am Dienstagmorgen mitteilte. Lokal können 35 Liter Regen pro Quadratmeter fallen, Hagelkörner eine Größe von etwa zwei Zentimetern erreichen. Sturmböen können mit bis zu 85 Stundenkilometern über das Land fegen. Die Höchstwerte liegen am Dienstag bei 22 bis 25 Grad, im höheren Bergland um 20 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch lassen Schauer und Gewitter meist nach. Im Norden und Westen sind aber Gewitter mit Starkregen nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen sinken auf 15 bis 10 Grad. Am Mittwoch müssen sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland auf weiteren Regen und Donner einstellen. Auch Starkregen ist möglich bei Höchsttemperaturen zwischen 19 und 24 Grad, im höheren Bergland um 18 Grad. (dpa)

Vorheriger Artikel++ neue Corona-Zahlen für das Saarland ++
Nächster ArtikelWie Sie Ihre Online-Konten sichern: Die ultimative Checkliste

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.