Piks ab 12: Saarland arbeitet an Konzept zur Impfung von Kindern

0
Foto: dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN. Das saarländische Gesundheitsministerium bereitet ein Konzept zur Impfung von Kindern und Jugendlichen gegen Corona vor.

Nach aktuellem Stand sei mit einer Zulassung des Impfstoffes von Biontech/Pfizer für Menschen ab 12 Jahren im Juni zu rechnen, teilte das Ministerium am Donnerstag in Saarbrücken mit. Dies unterstütze das Saarland «ausdrücklich».

«Sobald die Zulassung vorliegt, müssen entsprechende Konzepte zur Durchimpfung dieser Gruppe greifen», teilte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU) mit. Das Saarland werde ein entsprechendes Konzept vorsorglich erarbeiten, «um zeitnah zur Zulassung mit der Verimpfung starten zu können», hieß es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.