Nach Grundschulen – Wechselunterricht im März auch in der Orientierungsstufe

0
Foto: dpa-Archiv

MAINZ. Nach den Grundschulen soll es im März auch in der Orientierungsstufe in Rheinland-Pfalz Wechselunterricht geben.

Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) werde mit allen Beteiligten die Einzelheiten noch besprechen und dann Details bekannt geben, kündigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) am Donnerstag in Mainz an.

Übersicht: Dreyer – das bedeuten die neuen Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Die Grundschulen sollen am 22. Februar als erste vom bisherigen Fernunterricht in einen Wechselunterricht mit dem Lernen im Klassenzimmer übergehen. «Es ist klar, dass mit Schulen und Kitas die ersten Schritte gemacht werden müssen», sagte Dreyer.

Vorheriger ArtikelEntdeckung bei Zollkontrolle: 350.000 Euro in einem Ersatzrad transportiert
Nächster Artikel++ Aktuell: Corona-Zahlen Stadt Trier und Landkreis am Donnerstag – Zahlreiche Nachweise mutierter Viren ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.