Transporter-Fahrer drängt bei Zewen entgegenkommenden Lkw ab – Nach dem Crash haut er ab

0

TRIER-ZEWEN. Am Dienstag, 22.12.2020, kam es gegen 13.30 Uhr  in der Wasserbilliger Straße in Trier-Zewen zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht.

Ein weiß-blauer Lkw befuhr die Wasserbilliger Straße in Fahrtrichtung Luxemburg. Diesem Fahrzeug kam ein silberfarbener VW Transporter entgegen, welcher ein vorausfahrendes Fahrzeug überholte.

Hierdurch war der entgegenkommende Lkw gezwungen nach rechts auszuweichen.

Dadurch touchierte dieser einen am Fahrbahnrand geparkten Ford Transit. Der genannte VW Transporter entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, welche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich unter der Tel.-Nr.: 0651/97795211 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.