Hydraulikschlauch geplatzt: Auffahrt der Autobahn blockiert

0

MAXDORF. Ein defekter Schwertransporter versperrt seit dem frühen Montagmorgen auf der Autobahn 650 die Anschlussstelle Maxdorf.

Die Polizei erwartet erhebliche Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. In der Nacht war dem Sattelauflieger im Kurvenbereich der Anschlussstelle in Richtung Bad Dürkheim ein Hydraulikschlauch geplatzt. Eine größere Menge der Hydraulikflüssigkeit lief auf die Fahrbahn.

Der Lkw, der mehrere Elemente für ein Fertighaus im Gesamtgewicht von 40 Tonnen geladen hat, konnte nicht mehr weiterfahren. Eine Fachfirma arbeitete am Morgen an der Reparatur. Die Arbeiten am Schwertransporter und die Reinigung sollen laut Polizei bis in die Morgenstunden dauern. Sowohl die Auffahrt als auch die Abfahrt von Maxdorf (Rhein-Pfalz-Kreis) sind in Richtung Bad Dürkheim gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Vorheriger Artikel++ Lokalo Blitzerservice am Montag: HIER gibt es heute Kontrollen ++
Nächster ArtikelIm Saarland dürfen wieder mehr Kinder in die Kitas

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.