Autounfall mit vier Kindern im Wagen: mehrere Verletzte

0
Foto:dpa-Archiv

LINDENBERG. Bei einem Verkehrsunfall in der Pfalz sind zwei Kinder und eine Beifahrerin verletzt worden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Eine 42-jährige Fahrerin war mit insgesamt vier Kindern im Alter zwischen acht und elf Jahren im Wagen bei Lindenberg (Kreis Bad Dürkheim) unterwegs.

Beim Abbiegen übersah sie das Auto eines 68-Jährigen und nahm ihm die Vorfahrt. Bei der anschließenden Kollision erlitten zwei der Kinder und die 69 Jahre alte Beifahrerin des Fahrers Verletzungen.

Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ob auch die Unfallverursacherin und der andere Fahrer verletzt wurden, war zunächst nicht bekannt. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf rund 10 000 Euro.

Vorheriger Artikel++ UPDATE: US-KAMPFJET-ABSTURZ BEI ZEMMER ++ MEHRERE STRAẞEN GESPERRT ++
Nächster ArtikelEinbruch ins Landesmuseum: Täter wollten Trierer Goldschatz stehlen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.