Mann mit vier Promille bei Spirituosen-Diebstahl erwischt

0

LUDWIGSHAFEN. Erst der misslungene Diebstahl einer Schnapsflasche hat einen volltrunkenen Mann in Ludwigshafen vom Weitertrinken abgehalten.

Wie die Polizei heute berichtete, wollte der 45-Jährige am Vortag eine Flasche Wodka in einem Supermarkt mitgehen lassen.

Mitarbeiter, denen sein ungeschickter Versuch auffiel, alarmierten die Beamten.

Ein Alkoholtest ergab dann 3,96 Promille. Der 45-Jährige ist der Polizei bereits bekannt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.