Eintracht kann wieder siegen: Trier bezwingt FC Astoria Walldorf

0
Das Logo vom SV Eintracht Trier 05 e.V. vor dem Hintergrund eines Sportplatzes.
SV Eintracht Trier 05 e.V.

TRIER. Im ersten Heimspiel nach der Trennung von Trainer Rubeck bewzingt die Eintracht den Gegner FC Astoria Walldorf ganz souverän mit 4:0.

Die Tore schossen Alawie in der 3. Minute., Lienhard mit einem Doppelschlag in der 27. und 42. Minute und noch einmal Alawie mit einem sehr schönen Tor in der 70. Minute.

Spielbericht folgt.

lokalo.de Ticket Service Tickets Regional

Vorheriger ArtikelVorsicht Keimbelastung – Hochwald ruft H-Milch zurück
Nächster ArtikelGut reagiert! Schwester rettet ihren Bruder

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.