Radmuttern gelöst – Frau verliert Reifen während der Fahrt

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

MALBORN. Vermutlich in der Zeit von Montag, 13. Juni, 14.30 Uhr, bis Dienstag, 14. Juni, 19.30 Uhr, wurden von bisher unbekannten Tätern an einem Fahrzeug die Radmuttern am hinteren linken Rad gelöst.

Als die Besitzerin anschließend mit ihrem Wagen fortfuhr, löste sich im Laufe der Fahrt das Rad und die Fahrerin kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der PKW wurde hierbei erheblich beschädigt. Zum Glück blieb die Fahrerin und ihr Beifahrer unverletzt.

Zeugenhinweise werden in beiden Fällen an die Polizei Hermeskeil, tel. 06503-91510, erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.