Hochwasser? – Moselpegel klettert in die Höhe

0
Symbolbild

Bildquelle: Pixabay

TRIER. Aufgrund der Niederschläge in den letzte Tagen, sind die Pegel an der Mosel innerhalb von zwei Tagen stark angestiegen.

In Perl liegt der aktuelle Wasserstand bei etwa 456 cm, noch am Samstag lag dieser bei etwa 250 cm.

Auch in Trier stieg der Pegel der Mosel stark an, nsgesamt um mehr als zwei Meter. Aktuell steht die Mosel in Trier bei etwa 571 cm.

In Zeltingen ist ebenfalls ein Anstieg von rund zwei Metern, im Gegensatz zum Samstag, zu verzeichnen. Aktuell beträgt die Wasserhöhe dort etwa 560cm.

Grund zur Beunruhigung liefern die aktuellen Wasserstände allerdings nicht. Von einem Voralarm, oder gar einer Frühwarnstufe sind die Pegel noch einiges entfernt. Nach Schätzung des Hochwassermeldedienstes werden sich die Wasserstände in den nächsten 24 – 48 Stunden wieder normalisieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.