Region – Regen und Gewitter ziehen Anfang der Woche übers Land

0
Foto: dpa-Archiv

REGION. Die neue Woche bringt Regen und auch Gewitter nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland. Am Sonntag bleibt es allerdings noch trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte.

Am Sonntag zeige sich Richtung Saar und Pfalz vielerorts die Sonne. Die Temperaturen kletterten auf 19 bis 23 Grad, im Bergland sei es etwas kühler.

Tags darauf ziehen laut DWD am Vormittag dichte Wolken auf und es regnet. Erst gegen Abend lasse der Regen etwas nach. Die Temperatur soll fast unverändert bei 18 bis 22 Grad bleiben.

Am Dienstag gebe es erneut starke Bewölkung und schauerartigen Regen, auch mit Blitz und Donner sei zu rechnen. Die Temperaturen rangierten zwischen 14 und 18 Grad, der Wind wehe schwach bis mäßig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.