So wird der Tag: Erst Nebel, dann Sonne und später etwas Regen

0
Die Sonne setzt sich gegen die letzten Nebelbänke an der Burg Eltz durch. Foto: Boris Roessler/Archiv

REGION. Das Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland bleibt wechselhaft.

Nach morgendlichem Nebel werde es am Mittwoch mancherorts sonnig, zum Abend hin könne es dann aber vor allem im Westen regnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Die Temperaturen erreichen noch einmal Höchstwerte von bis zu 16 Grad. In den kommenden Tagen wird es laut DWD verbreitet bewölkt und regnerisch mit Höchsttemperaturen zwischen 10 und 15 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.