Trier-Saarburg schreibt Umweltpreis aus und wartet auf Vorschläge

0
Der Umweltpreis 2013 ging an die Realschule Plus in Kell am See.

Bildquelle: Kreis Trier-Saarburg

TRIER-SAARBURG. Der Kreis Trier-Saarburg vergibt in diesem Jahr zum 25. Mal den Umweltpreis. Mit dieser Auszeichnung soll besonderes Engagement für den Umwelt- und Naturschutz gewürdigt werden. Auszeichnungswürdig sind Maßnahmen, die in vorbildhafter Weise dazu beitragen, die Umweltsituation nachhaltig positiv zu beeinflussen und fachlich über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen.

Die Richtlinien für die Vergabe des Umweltpreises sehen vor, dass der Preis in den drei Kategorien „Bürger, Vereine und Kommunen“, „Kinder, Jugend und Schulen“ sowie „Wirtschaft, Verbände und Forschung“ verliehen werden soll. Preisträger/innen können Privatpersonen, Personen- und Interessengruppen, Gemeinden, Schulklassen/Arbeitsgemeinschaften/Projektgruppen, Gewerbetreibende und juristische Personen (z. B. Handwerks- und Industriebetriebe, Naturschutzverbände) sein, die im Kreis Trier-Saarburg ansässig oder dort tätig sind.


Mit der Preisverleihung sollen vorbildliche Aktivitäten ausgezeichnet werden, die im Landkreis Trier-Saarburg erbracht worden sind oder die in den Kreis hineinwirken. Es können Vorschläge für abgeschlossene Projekte und auch für laufende Vorhaben eingereicht werden, bei denen wesentliche Merkmale bereits erreicht sind und deren (voraussichtliche) Ergebnisse klar und nachvollziehbar dargestellt werden. Der Beginn von Projekten darf nicht länger als fünf Jahre zurückliegen. Der Umweltpreis ist in jeder Kategorie mit 1.000 Euro dotiert. Das Preisgeld wird von der Stiftung des Landkreises „Zukunft in Trier-Saarburg“ gesponsert. Die Preisverleihung findet im Juni 2015 statt. Ausführlich begründete Vorschläge für die Preisverleihung, denen möglichst Bilder beigefügt sein sollen, können bis spätestens 27. März 2015 bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier, eingereicht werden.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.