Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Einbrechern

0
Symbolbild

Bildquelle: facebook

LUXEMBURG. Im luxemburgischen Leudelingen fahndete die Polizei am Donnerstag nach zwei Einbrechern. Eine Frau, die das Anwesen ihrer sich im Urlaub befindenden Nachbarin kontrollierte, fand dort die Eingangstür offen vor. Vermutlich durch die Kontrolle aufgeschreckt, rannten ihr zwei bisher unbekannte Männer entgegen und stießen sie zur Seite, worauf hin die Frau sofort die Polizei alarmierte.


Ein gerade auf Patrouille fliegender Polizeihubschrauber begab sich direkt auf die Suche und wurde später von Beamten zu Fuß unterstützt. Die Aktion wurde gegen 11.00 Uhr erfolglos beendet. Es ist noch unklar, ob etwas gestohlen wurde.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Vorheriger ArtikelFDP: “Warzenschweine” konterkarieren keine diplomatischen Bemühungen
Nächster ArtikelFahrradklima-Test: Trier auf dem dritten Platz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.