Chinesisches Neujahrsfest an der Uni Trier

Bildquelle: Studiewerk

Trier. „Es war eine sehr gute Mischung aus Information, Kultur und leckeren Speisen“, so lautet das Fazit von Andreas Wagner, Geschäftsführer im Studiwerk Trier, zur Premiere des ersten „Chinesischen Neujahrsfestes“ in der Mensa Tarforst. „Ausverkauft!“ hieß es am Ende der Veranstaltung für über 500 Portionen der selbstgemachten Maultaschen, die so genannten „Jiaozi“.

Bis auf den letzten Platz besetzt waren die Tische vor der neuen Bühne „StageO“ während des rund zweistündigen Live-Programms. Die Präsentation von Chinesischer Musik und Tanz erhielt immer wieder Zwischenapplaus vom Publikum. Auf großes Interesse stießen auch die Infostände im Foyer der Mensa. Hier boten Mitarbeiter und Studierende des Faches Sinologie und das Konfuzius-Institut spannende Einblicke in die Chinesische Kultur.



Eine lange Warteschlange bildete sich am Zeichentisch von Huijia Zhong, die ihre Zuschauer über die Kalligraphie informierte. Zahlreiche Gespräche führte auch das Akademische Auslandsamt der Universität Trier mit interessierten Studierenden.

In der Galerie „BigO“ wird Tilman Schalmey noch bis Ende März seine aktuelle Foto-Ausstellung aus China präsentieren. Das Studiwerk hatte die Veranstaltung in Kooperation mit dem Studiengang Sinologie, dem Fachschaftsrat, dem Akademischen Auslandsamt und dem Konfuzius-Institut realisiert. Die Projektleitung lag in den Händen von Kawai Chung, Studierende im Fach Sinologie an Universität Trier.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wichtige Infos

++ Überblick Corona-Zahlen in der Region (05.12.) – die aktuelle Lage in unseren Landkreisen ++

REGION. Die aktuellen Corona-Zahlen von Samstag, 05. Dezember, aus dem  Landkreis Trier-Saarburg, dem Eifelkreis, dem Vulkaneifelkreis, Landkreis Bernkastel-Wittlich, dem Landkreis Cochem-Zell sowie der Stadt...

Heute Abend im ZDF: Trierer Oberbürgermeister zu Gast bei TV-Gala „Ein Herz für Kinder“

REGION. Gemeinsam mit seinen prominenten Gästen stellt Johannes B. Kerner nationale und internationale Hilfsprojekte vor, um Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Im...

Nikolauspostamt in St. Nikolaus eröffnet

ST. NIKOLAUS. Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus in einer neuen Hütte eröffnet worden, in die nur zwei Besucher auf einmal dürfen. Das ehrenamtliche Helfer-Team...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here