Betrunkener fährt mit fünf Kindern spazieren

0
Symbolfoto

Bildquelle: Wikipedia

LUXEMBURG. Im luxemburgischen Oberkorn hat die Polizei einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der trotz seiner Trunkenheit mit dem Auto unterwegs war. Das Besondere daran war, dass in dem Auto auch noch fünf Kinder saßen. Zwei davon auf dem Beifahrersitz.

Mehr durch Zufall ging gestern Abend der luxemburgischen Polizei am Sportpark in Oberkorn ein Autofahrer ins Netz, der mit seinem Wagen unterwegs war, obwohl er vorher deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ein alltäglicher Vorgang? In diesem Fall nicht. Der Mann hatte nämlich noch fünf Kinder in seinem Auto. Zwei davon saßen auf dem Beifahrersitz. Noch brisanter wird die Geschichte dadurch, dass gegen den offensichtlich verantwortungslosen und leichtsinnigen Fahrer ohnehin schon ein Fahrverbot verhängt worden war.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.