Dreister Diebstahl: 1,5 Tonnen Kupferelemente von Firmengelände geklaut

0
Foto: Klaus-Dietmar Sabbert/dpa/Symbolbild

KIRKEL. Wie die Polizei mitteilt, kam es in der Zeit zwischen dem 26.4., 17.00 Uhr, und dem 27.4., 9.00 Uhr, zu einem Diebstahl von einer Vielzahl Kupferwerkstücken (Winkelelemente) von einem Firmengelände in der Konrad-Zuse-Straße in Kirkel.

Vermutlich überstiegen die bislang unbekannten Täter die Umzäunung des Firmengeländes und nahmen die im Freien gelagerten Kupferwinkel an sich. Daraufhin wurden die Gegenstände in ein unbekanntes Fahrzeug verladen und abtransportiert. Das Gesamtgewicht der Winkel betrug ca. 1,5 Tonnen. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger Artikel++ Lokalo.de – Service: Eure Mittagstisch-Angebote in Trier am Donnerstag (28. April )++
Nächster ArtikelErst Geldbörse geklaut, dann 1.000 Euro mit gestohlener Bankkarte abgehoben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.