Fenster aufgehebelt: Einbruch in Morbach – Polizei sucht Zeugen

0
Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

MORBACH. Am Dienstag, 11.1.2022, kam es in Morbach, Ortsteil Hoxel, in der Straße “Roter Weg” zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus, wie die Polizeidirektion Trier mitteilt.

Die bislang unbekannten Täter verschafften sich in der Zeit zwischen 18.30 und 19.15 Uhr mittels Aufhebeln eines Fensters Zutritt zum Wohnhaus und suchten nach Wertgegenständen oder Bargeld. Der entstandene Schaden liegt im oberen dreistelligen bis unteren vierstelligen Bereich.

Durch eine Zeugin in der Nachbarschaft konnten zum tatrelevanten Zeitraum zwei männliche Personen gesehen werden, die durch die besagte Straße gingen. Eine Person habe eine helle Woll-/Strickmütze getragen. Kurze Zeit später habe sie die Personen nochmals in der Straße “Aufm Siebent” gesehen. Weitere Hinweise liegen derzeit nicht vor.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Morbach zu melden (Telefon: 06533-93740).

Vorheriger ArtikelSchon 30.000 Corona-Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf in Rheinland-Pfalz
Nächster ArtikelVogel ruft CDU zur Geschlossenheit hinter Friedrich Merz auf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.