Zu schnell im Kreisverkehr der B50: Golf provoziert Unfall und haut ab

0
Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

PLATTEN. Am gestrigen Dienstag, den 28.9., kam es um 18.15 Uhr kam Kreisverkehr der B50, in der Gemarkung Platten, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden, die die Polizeidirektion Wittlich mitteilt.

Nach Angaben eines Zeugen befuhr der bisher unbekannte Unfallverursacher mit nicht angepasster Geschwindigkeit die Innenseite des Kreisverkehrs. Dabei wurde sein Fahrzeug aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts aus der Kurve getragen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die auf der Außenseite fahrende Unfallgegnerin mit ihrem Fahrzeug nach rechts ausweichen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Bordstein.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden und die Fahrerin musste durch Rettungskräfte leicht verletzt ins örtliche Krankenhaus verbracht werden.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es ich um einen schwarzen VW Golf der Baureihe drei oder vier handeln.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang und zum Fahrzeug des Unfallverursachers machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wittlich unter der 06571-9260 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelRLP: Impfzentren schließen – Einige bleiben aber auf “Standby”
Nächster Artikel2G ist Trumpf: Die Rückkehr der Weihnachtsmärkte in Rheinland-Pfalz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.