Kleingeld und Pfandflaschen: Frau mit Kleinkind bestiehlt älteren Mann

0
Foto: dpa

KAISERSLAUTERN. Eine Frau ist gemeinsam mit einem kleinen Kind in die Wohnung eines älteren Mannes in Kaiserslautern eingedrungen und hat diesen bestohlen.

Sie habe Kleingeld und Pfandflaschen mitgenommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zunächst hatte die Frau in Begleitung eines etwa zweijährigen Jungen am Dienstagmittag bei dem Mann geklingelt und um Geld gebeten, dieser gab ihr 25 Euro.

Die bislang unbekannte Frau monierte, dies sei zu wenig und drängte sich an dem Mann vorbei in die Wohnung. Nachdem sie von dort weiteres Geld und die Flaschen mitgenommen hatte, ging sie gemeinsam mit dem Kind. Von ihr fehlte zunächst jede Spur.

Vorheriger ArtikelEifelkreis Bitburg-Prüm: Millionensumme – so viel Gelder hat der Eifelkreis schon an Hilfen ausgezahlt
Nächster Artikel„Afghanistan-Versagen“ – auch Saarland will Unterbringung afghanischer Ortskräfte ermöglichen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.