Zweiradkontrolle am Piesporter Berg – über 75 Motorräder kontrolliert

0
Kontrollstelle; Foto: Polizei

PIESPORTAm Sonntag, 6. Juni, fand von 10 bis 16 Uhr unter der Führung der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, eine Zweiradkontrolle auf der L 50, Gemarkung Piesport (Piesporter Berg), statt. Dies auch vor dem Hintergrund einiger Bürgerbeschwerden aus der Gemeinde Piesport. Die Kontrolle wurde von Beamten der PI Bernkastel-Kues, PI Wittlich und der PAST Schweich, als auch 2 Mitarbeiter der ZVD (Radar) durchgeführt.

Bei der gleichzeitig durchgeführten Radarkontrolle wurden 12 Geschwindigkeitsübertretungen festgestellt (8 x Verwarnung und 4 Anzeigen). Das schnellste Krad wurde bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 70 km/h mit 124 km/h gemessen.

Insgesamt wurden 77 Motorräder kontrolliert. Es wurden 17 Verwarnungen und 7 Anzeigen als auch 11 Mängelberichte erfasst..

Vorheriger ArtikelSchwerer Verkehrsunfall bei Fell – angetrunkener Audi-Fahrer landet im Graben
Nächster ArtikelZum Ende der Impf-Priorisierung: Impfstoff ist nach wie vor knapp!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.