Endlich da! Frühling gibt in der Region Vollgas

0
Foto: dpa

REGION TRIER. Sonne satt und frühlingshafte Temperaturen – in Rheinland-Pfalz und im Saarland startet die neue Woche heiter.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) geht in seiner Prognose davon aus, dass die Temperaturen am Nachmittag zwischen 18 Grad und 22 Grad liegen. Dabei dürfte mäßiger Südwestwind wehen.

In der Nacht zum Dienstag sind dem DWD zufolge kaum Wolken über den beiden Bundesländern zu sehen. Gebietsweise dürften sich im Laufe der Nacht Nebel und Bodenfrost bilden. Tiefsttemperaturen liegen demnach zwischen 0 Grad in höheren Lagen und 7 Grad in den Tälern.

Der Dienstag wird den Meteorologen zufolge sonnig und trocken. Die Höchstwerte dürften am Nachmittag 21 Grad bis 25 Grad erreichen. Satte 23 Grad und strahlend blauer Himmel erwartet Trier an Dienstag.

In der Nacht zum Mittwoch bilden sich einige Wolkenfelder, zumeist dürfte es aber klar und trocken bei Tiefsttemperaturen zwischen 1 Grad und 8 Grad bleiben. In höheren Lagen muss mit leichtem Frost in Bodennähe gerechnet werden, heißt es weiterhin vom DWD.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.