Erfolgreiche Vermisstensuche in Waldrach – Polizeihubschrauber im Einsatz

WALDRACH. Am späten Montagabend, dem 14.09.2020, war die Polizei Schweich mit etwa 80 Einsatzkräften der Feuerwehren Kasel, Waldrach, Pluwig, Mertesdorf und Schillingen sowie einem Polizeihubschrauber auf der Suche nach einer vermissten Person im Bereich zwischen Kasel und Waldrach.

Die vermisste Person konnte anhand eines Zeugenhinweises wohlauf angetroffen werden. Im Einsatz war auch ein Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes Ortsverein Schweich. Der Einsatz wurde gegen 00:30 Uhr beendet.

Wichtige Infos

Heute Abend im ZDF: Trierer Oberbürgermeister zu Gast bei TV-Gala „Ein Herz für Kinder“

REGION. Gemeinsam mit seinen prominenten Gästen stellt Johannes B. Kerner nationale und internationale Hilfsprojekte vor, um Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Im...

Nikolauspostamt in St. Nikolaus eröffnet

ST. NIKOLAUS. Das Nikolauspostamt im saarländischen St. Nikolaus in einer neuen Hütte eröffnet worden, in die nur zwei Besucher auf einmal dürfen. Das ehrenamtliche Helfer-Team...

++ Frust und Verzweiflung: Komplette „November-Hilfen“ wohl erst im Januar ++

Die Corona-Hilfen von November sollen einem Zeitungsbericht zufolge erst im Januar 2021 ausgezahlt werden. Die Dehoga warnt jetzt vor drohenden Insolvenzen in der Branche. Die...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here