Plastik-Teilchen im Brei: DM ruft Babynahrung zurück

0
Screenshot dm

Aufgepasst: Der Drogeriemarkt dm ruft Babynahrung zurück.

In dem Artikel „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat 125g“ könnten kleine, blaue Folienteilchen gelangt sein, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit.

Betroffen seien Gläschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021 – diese Angabe stehe auf dem Deckelrand. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte sind den Angaben zufolge nicht betroffen.

Dm bittet Kunden, das entsprechende Produkt nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die Dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis werde erstattet.

Vorheriger ArtikelErsthelfer rettet Leben nach heftigem Frontalcrash im Gegenverkehr
Nächster ArtikelTrier: Unbekannte brechen BMW auf und bauen Fahrzeugteile aus!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.