Schroeder & Co.! Deutsche Basketballer bestreiten ersten WM-Test in Trier

0

Bildquelle: dpa

BERLIN/TRIER. Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bestreitet ihren ersten Test in der WM-Vorbereitung am 11. August in Trier gegen Schweden. Das gab der Deutsche Basketball-Bund am Montag bekannt.

Anschließend stehen für die Auswahl von Bundestrainer Henrik Rödl der Supercup vom 16. bis 18. August in Hamburg sowie voraussichtlich zwei weitere Testspiele in Japan an. Den Kader für die Weltmeisterschaft vom 31. August bis 15. September in China wird Rödl «nicht vor Mitte Juli 2019 nominieren», teilte der DBB weiter mit.

«Ich glaube, dass Schweden genau der richtige Gegner für unser erstes Testspiel sein wird. Wir haben nur wenig Zeit zur gemeinsamen Vorbereitung und möchten schon gegen Schweden zeigen, dass wir auf einem guten Weg zum World Cup in China sind», sagte Rödl.

Bei der WM trifft Deutschland in der Gruppe G in Shenzhen auf Frankreich, die Dominikanische Republik und Jordanien. In China geht es auch um sieben Tickets für Olympia 2020 in Tokio. Die zwei bestplatzierten Europäer qualifizieren sich für die Sommerspiele

Vorheriger ArtikelAn die Kirche: Seit 430 Jahren zahlt die Stadt Trier für einen Toten!
Nächster ArtikelEuropahalle zentrale Anlaufstelle vor der Kommunal- und Europawahl

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.