Lieser: 34-Jähriger bedroht Gruppe mit Waffe

0
Symbolbild

Bildquelle: wikipedia

LIESER. Am heutigen 03.02.2019 kam es laut Polizeibericht gegen 16:17 Uhr in Lieser im Bereich des Friedhofes zu einer Bedrohung mehrerer Menschen.

Ein 34 Jahre alter Mann drohte einer Personengruppe mit einer Waffe, ohne diese aber konkret einzusetzen. Danach entfernte sich diese Person in Richtung Weinberge.

Die Person konnte schnell ermittelt werden und durch eine Streife der Polizeiinspektion Bernkastel- Kues widerstandslos festgenommen werden. Bei der Waffe handelte es sich um eine täuschend echt aussehende Schreckschusswaffe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.