22-Jähriger schleudert aus der Kurve

0

Bildquelle: polizei westpfalz

ENKENBACH. Am frühen Samstagmorgen befuhr ein 22-jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Kaiserslautern mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße 43 in Fahrtrichtung Alsenborn.

Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug in einer Kurve auf den Grünstreifen, schleuderte in die Fahrbahnböschung und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer und seine 27-jährige Beifahrerin konnten eigenständig das Fahrzeug verlassen. Beide Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen und wurden mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in das Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei stellte bei dem Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 0,37 Promille fest. Der Pkw musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.