Toter in der Mosel – Wasserleiche ist identifiziert

0

TRIER. Am Dienstagnachmittag hatten Passanten am Moselufer eine Leiche entdeckt und an Land gezogen. Der Tote konnte nun identifiziert werden.

Wie der SWR unter Berufung auf Polizeiangaben vermeldet, handelt es sich um einen 70-jährigen Mann, der in einem Trierer Krankenhaus wegen einer schweren Krankheit behandelt wurde. Ein Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden

Vorheriger ArtikelOhne Führerschein – Motorradfahrer knallt in Fahrzeug
Nächster ArtikelRaum für Kunst – Josef Hammen präsentiert knapp 100 Bilder

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.