„Lebenslauf“ – Trierer Rapper mit neuem Musikvideo

0
Die Trierer Rapper CaNo & JMS

Bildquelle: Calvin Nospers

TRIER. „Lebenslauf“, so heißt der neue Song der beiden Trierer Rapper CaNo & JMS. Beide Künstler stammen aus einer großen Musikerverbindung, Placebo Effekt, die mehrere Künstler im Raum Trier und Bitburg verbindet.

CaNo (Calvin Nospers), 23 Jahre alt und Erzieher meint: „Ich bin froh, ein Teil dieser Gruppe sein zu dürfen. Gemeinsam arbeiten wir immer sehr kreativ und führen auch neben der Musik eine enge Freundschaft.“ JMS (Jeremy Simon), 22 Jahre und gelernter KFZ-Mechatroniker erzählt „Ich bin froh auf diese Truppe gestoßen zu sein. Uns verbindet vor allem die melancholische Art die wir gemeinsam auf Songs verpacken.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Den Song Lebenslauf schrieben die Musiker aufgrund ihrer Liebe zur Musik. Sie sind der Überzeugung, dass dies der Schlüssel ist „überschüssige Gefühle“ zu verarbeiten und zu verpacken. Das Video haben die beiden Trierer auf dem Messepark Gelände in Trier gedreht. Dort hat sich zuvor ein Künstler an den Brückenpfeilern farblich ausgelassen und so eine passende „Location“ zum Video erstellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.