Skurrile Tat: Nackter Mann zwingt Überfallopfer zum Ausziehen

0
Foto: dpa-Archiv

NEUWIED. Ein nackter Mann hat in Neuwied einen 60-Jährigen überfallen und ihn zum Ausziehen einiger Kleidungsstücke gezwungen. Diese habe er sich selbst angezogen und kurz darauf zwei weitere Männer überfallen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Dabei öffnete der 33-Jährige aus dem Westerwald am Dienstag laut Polizei bei einem Auto die Tür und verlangte von dem Fahrer den Schlüssel. Als sich dieser weigerte, lief er weiter und riss einem weiteren Mann einen Schlüssel aus der Hand.

Kurz darauf wurde er festgenommen. Die Polizei ermittelte, dass er auch von einer Wäscheleine Kleidung gestohlen hatte. Warum er nackt gewesen war, konnten die Beamten bislang nicht klären.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.