Brand in Restaurant am Viehmarkt – 25 Einsatzkräfte vor Ort

0

Bildquelle: Foto: Jens Kalaene/Archiv

TRIER. Wie die Berufsfeuerwehr mitteilt, kam es am Donnerstagmittag, 13.29 Uhr, zu einem größeren Feuerwehreinsatz auf dem Trierer Viehmarktplatz.

Grund für den Einsatz war der brennende Motor einer Klimaanlage eines Restaurants. Als die Beamten eintrafen, hatte der Besitzer den Brand jedoch schon selbstständig gelöscht. Nachdem der Rauch verzogen war, konnte das Restaurant den Betrieb wieder aufnehmen.

Im Einsatz waren insgesamt 25 Einsatzkräfte – Der Löschzug der Berufsfeuerwehr Trier Wache 1 und Wache 2 sowie die freiwillige Feuerwehr Olewig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.