Neuer Diesel-Schock: Spritpreise in Luxemburg schnellen wieder hoch

0
EIne Tankstelle in Luxemburg; Foto: Thomas Frey/dpa

LUXEMBURG. Die Spritpreise im Großherzogtum sind nach einer kurzen Erholung wieder deutlich gestiegen. Besonders betroffen ist erneut Dieselkraftstoff.

Vor exakt einer Woche waren die Kraftstoffpreise in Luxemburg gesunken (Lokalo berichtete), nachdem sie am vorangegangenen Donnerstag deutlich gestiegen waren, was zu riesigen Staus an den luxemburgischen Tankstellen führte. Die Erholung war jedoch nur von kurzer Dauer.

So ist der Preis je Liter Diesel in der vergangenen Nacht um 13,5 Cent auf 1,761 Euro angestiegen, derjenige für Super 95 auf 1,687 Euro (plus 2,2 Cent) und derjenige für Super 98 auf 1,75 Euro, d.h. 1,3 Cent mehr (Preise ohne Gewähr).

Vorheriger ArtikelWittlich: Flächenbrand auf dem Rollkopf
Nächster ArtikelRLP: Die Störche brüten wieder – Erstes Ei für diese Saison im Nest entdeckt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.