17-Jähriger von zwei Männern überfallen, geschlagen und ausgeraubt

0
Foto: Patrick Pleul/dpa

MÜHLHEIM-KÄRLICH. Am frühen Samstagmorgen, gegen 1.00 Uhr, war ein 17-Jähriger zu Fuß im Bereich Clemensstraße in Mühlheim-Kärlich unterwegs. Dort wurde er von zwei Männern aufgefordert, seine Jacke zu übergeben, wie die Polizeidirektion Koblenz mitteilt.

Der junge Mann wurde dabei auch geschlagen. Bei dem Versuch zu flüchten, fiel er zu Boden und wurde weiter attackiert. Schließlich wurde dem Jugendlichen, der leichte Verletzungen erlitt, die Jacke samt Inhalt abgenommen, woraufhin die beiden Täter die Flucht ergriffen.

Die Polizei führte intensive Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen durch und leitete ein entsprechendes Strafverfahren ein. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise werden an die Polizei Andernach erbeten (Telefon: 02632/9210, E-Mail: piandernach@polizei.rlp.de).

Vorheriger ArtikelDiebe brechen zweimal in Tankstelle ein – beim dritten Mal werden sie geschnappt
Nächster Artikel++ AKTUELL: Corona Stadt Trier und Landkreis – Zahl der stationären Patienten steigt an ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.