Rotary Club Schweich Römische Weinstraße : Mathekisten für Kindergärten der VG Schweich

0
Die Mathekiste: frühkindliche Förderung im Vorschulalter. Foto: H. Neyses-Wimmer

SCHWEICH. Neugierig packen die Kinder die Mathekiste aus und starten das Spiel mit Zahlen und Würfeln, eifrig diskutierend, wie die Zahlen arrangiert werden. Konzentriert legen die Kinder die Zahlen mit Würfeln und Korken: Das neue Spielzeug ist eine zusätzliche Basis für die frühkindliche Förderung im Vorschulalter.

Der Rotary Club Schweich Römische Weinstraße hatte je eine Mathekiste an fast alle Kindergärten in der Verbandsgemeinde Schweich gespendet. Die Förderung von Kindern und Jugendlichen weltweit ist eines der Ziele von Rotary International. Was ist in die Mathe Lernkiste? Diese Mathekiste leitet die Kinder an, dass sie selbständig Zahlen erkennen, verstehen, sortieren, klassifizieren, addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren. Die Kinder erkennen Regeln, Mengen, Formen und Beziehungen und bauen spielerisch ein wichtiges Grundwissen für weiteres Lernen in der Schule und im Leben auf.

Die Mathe Kiste ist aus Naturholz angefertigt, 43x43x35 zentimetergroß und besteht aus 7 Fünfer-Loch-Würfel und je 2 Würfeln mit 1-4 Löchern. Spielerisch können die Kinder damit insgesamt bis 55 rechnen; spielerisch macht die Mathe Kiste die Zahlen für Kinder visuell sichtbar, fass- und greifbar und fördert die Sprachfähigkeit über Zahlen. Der Lerneffekt ist groß: Schließlich werden die visuellen Wahrnehmungen kombiniert mit Zahlwörtern und Zahlbildern.
Der rotarische Distrikt 1810 hat mit diesen Mathekisten eines seiner Bildungsprojekte ins Leben gerufen, initiiert vom Berufsdienst, Joachim von Schnakenburg, Mitgründer und Ehrenmitglied im RC Schweich Römische Weinstraße. Die Rotarierinnen Gabriele Sahler und Alexandra von Kesselstatt überbrachten die Mathe Kisten.

Ein sozialer Aspekt bei der Herstellung der Mathe Kisten ist von Bedeutung: Die Arbeiten werden in Werkstätten von und für geistig und körperlich behinderten Menschen durchgeführt. Damit erfolgt eine Förderung und Eingliederung von einer weiteren Gruppe von Menschen in das soziale Leben. Produziert werden die Mathe Kisten in den Rurtalwerkstätten Lebenshilfe Düren gemeinnützige GmbH – rtw. Mit der Produktion der Mathe Kisten fördern die Rotarier behinderte Menschen, die in diesen Einrichtungen arbeiten.

Vorheriger Artikel„Nicht nachlassen“: Dreyer ruft zu weiterhin hoher Impfbereitschaft auf
Nächster ArtikelWahnsinnige Flucht endet mit dem Tod! Rheinland-Pfälzer tot im Rhein bei Köln entdeckt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.