Ohne Helm: Rollerfahrer prallt mit Transporter zusammen – Schwerverletzt

0
Foto: dpa

WALLERFANGEN. Wie die Polizei in Saarlouis mitteilt, kam es am 17.04.2021 in Wallerfangen gegen 13.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Rollerfahrer, seiner Mitfahrerin und einem Transporter.

Der Rollerfahrer befuhr die Lothringer Straße in Fahrtrichtung Hauptstraße und kollidierte hierbei mit einem am Fahrbahnrand geparkten Transporter. Durch die Kollision wurde der Fahrer schwer verletzt. Er erlitt eine Fraktur am Bein und eine erhebliche Gesichtsverletzung.

Er wurde stationär im Winterbergklinikum aufgenommen. Die Mitfahrerin blieb unverletzt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand trug der Rollerfahrer zum Unfallzeitpunkt keinen Helm. Am Roller und am Transporter entstand ein erheblicher Sachschaden.

Zu Beginn der Zweiradsaison weist die Polizei zur Vermeidung von schweren Verletzungen auf die bestehende Helmpflicht hin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.