Betrunkene bespucken Polizisten

0
Polizeifahrzeuge im Einsatz
Foto: dpa-Archiv

VÖLKLINGEN. Zwei Betrunkene haben am Wochenende im saarländischen Völklingen Polizisten bespuckt und beleidigt. Am Sonntagmorgen pöbelte ein 32-Jähriger zunächst Passanten an, wie die Polizei mitteilte.

Der Mann habe nur einen Schuh getragen und eine blutende Platzwunde an der Stirn gehabt. Vor den zur Hilfe gerufenen Beamten zog sich der Mann dann nackt aus und beleidigte, bespuckte und bedrohte die Polizisten. Diese sperrten ihn erst einmal in eine Zelle.

Ebenso rabiat verhielt sich am Samstagnachmittag eine 48-Jährige. Sie randalierte in einer Gaststätte und bedrohte die Wirtin. Auch sie bespuckte und beleidigte die zur Hilfe gerufene Polizei und musste die Nacht in einer Zelle verbringen. Gegen die beiden Aufsässigen wurden entsprechende Verfahren eingeleitet.

Vorheriger ArtikelBis zu 20 Grad möglich: Frühlingshafter Wochenstart
Nächster ArtikelSiebenmeterstiefel und High-Heels: Schuhmuseum wird saniert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.