Pkw brennt komplett aus

0

Bildquelle: Feherwehr Gusenburg

GRIMBURG / HERMESKEIL. Zu einem schweren Fahrzeugbrand wurden am gestrigen Samstag gegen 11.50 Uhr die Feuerwehren auf die L 147 zwischen Grimburg und Wadrill, in Höhe der Abfahrt „Grimburger Hof“ gerufen.

Aus bislang ungeklärten Gründen geriet ein Auto während der Fahr in Brand. Der Fahrzeugführer lenkte es noch in eine Bushaltebucht und konnte das Fahrzeug unverletzt, im letzten Moment, verlassen.

Die angerückte Feuerwehr begann sogleich mit den Löscharbeiten, dennoch brannte das Auto komplett aus.

Schäden an der Bushaltestelle konnten die Einsatzkräfte abwenden. Innerhalb kurzer Zeit war der Brand gelöscht.

Die L 147 wurde während der Bergungsarbeiten für den Verkehr gesperrt werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Grimburg, Gusenburg und Hermeskeil. Ebenso im Einsatz war die Polizei aus Hermeskeil.

Vorheriger ArtikelSieben tote Hundewelpen an Bundesstraße entdeckt
Nächster ArtikelTausende Anwohner müssen wegen Bombenentschärfung Häuser verlassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.