Jackpott Fieber – So spannend wird es!

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay, flickr.com

Im altehrwürdigen Everest Casino, das bereits seit 1996 besteht und damit zu den Vorreitern in der Online-Casino-Szene gehört, können Spieler regelmäßig auf Jackpot Jagd gehen und überdurchschnittliche Gewinne abräumen. Es handelt sich um ein sehr seriöses Casino mit viel Erfahrung, dass auf einen großen Kundenstamm vertrauen kann. Das Casino ist im EU Land Malta registriert und lizenziert und wird durch die dortige Glückspielbehörde MGA kontrolliert. Eine weitere Lizenz hat das Unternehmen aus Gibraltar.

Das Spieleangebot bei Everest Casino



Im Online Casino von Everest werden über 300 hauptsächlich hauseigene Casinospiele geboten. Das Angebot wird ständig mit neuen Spielen aufgestockt. Das Casino offeriert zahlreiche Automatenspiele, darunter auch einige progressive Jackpots, bei denen ein außerordentlich hoher Gewinn möglich ist. Das Jackpot Fieber ist somit bei Everest Casino garantiert. Ebenso werden klassische Karten- und Tischspiele, wie verschiedenste Varianten von Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker geboten. Auch der Zugang zu verschiedenen Spielbanken im Rahmen des Live-Casinos ist möglich.

Everest Casino für unterwegs



Wer im Everest Casino unterwegs vom Smartphone oder Tablet aus spielen möchte, kann dies tun, in dem er sich die Casino App herunterlädt. Diese steht jeweils als iOS-App für iPhones und iPads und als Android-APK zur Verfügung. Mit der App sind die meisten Casinospiele spielbar, zudem können Ein- und Auszahlungen vorgenommen werden. Auch die Neuregistrierung und die Inanspruchnahme von Boni ist möglich.

Symbolbild

Der Bonus bei Everest Casino



Neue Spieler erhalten bei Everest Casino einen Willkommensbonus von bis zu 1.000 Euro.
Hierbei handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, der auf die ersten vier Einzahlungen aufgeteilt wird. Ein Bonuscode ist nicht erforderlich. Der Spieler erhält bei der:
1. Einzahlung 100 % auf den Einzahlungsbetrag bis zu 200 Euro
2. Einzahlung 50 % auf den Einzahlungsbetrag bis zu 250 Euro
3. Einzahlung 50 % auf den Einzahlungsbetrag bis zu 250 Euro
4. Einzahlung 100 % auf den Einzahlungsbetrag bis zu 300 Euro



Um den Bonus freizuspielen, ist dieser innerhalb von 15 Tagen insgesamt 40-mal umzusetzen. Hierbei sind sämtliche Casinospiele zugelassen, wobei jedoch nicht alle Spiele gleichermaßen zum Umsatz beitragen. Einsätze an Slot-Automaten werden zu 100 % gewertet, die bei Roulette jedoch nur zu 25 % und bei Blackjack, Baccarat und Poker nur zu 5 %. 

Neben dem Willkommensbonus bietet Everest Casino auch ein Treueprogramm, mit dem Spieler, abhängig von ihren Einsätzen Comp Points sammeln können. Immer wenn 250 Comp Points zusammenkommen, können diese in Bargeld umgetauscht werden, wobei 50 Comp Point jeweils einem Euro entsprechen.

Ein- und Auszahlungen



Für Ein- und Auszahlungen im Everest Casino stehen die verschiedensten Zahlungsmethoden zur Verfügung. Es kann mit Kreditkarte (Visa, Mastercard) und mit verschiedenen E-Wallets, wie mit Skrill, Neteller oder mit der PaysafeCard bezahlt werden. Auch Banküberweisungen sind möglich.

Sicherheit



Das Everest Casino verfügt eine gültige EU-Lizenz aus Malta. Die Regulierung obliegt der dortigen Glücksspielbehörde MGA) Malta Gambling Authority. Eine weitere liegt aus Gibraltar vor. Sämtliche Spiele bei Everest werden regelmäßig durch die eCogra, einer unabhängigen Prüforganisation auf ihre Fairness und Sicherheit geprüft. Die Kundendaten werden über eine sichere SSL Secure Verschlüsselung übertragen und auf gut gesicherten externen Servern gespeichert.

Kundenservive bei Everest



Der Kundensupport des Casinos ist an sieben Tagen in der Woche, rund um die Uhr erreichbar. Für die Kontaktaufnahme stehen ein Live-Chat, eine telefonische Hotline und ein E-Mail-Formular zur Verfügung. Außerdem gibt es einen umfangreichen FAQ-Bereich. Kunden beschreiben den Support als kompetent und freundlich, jedoch stehen bei der telefonischen Hotline nicht immer deutschsprachige Mitarbeiter zur Verfügung

Vorheriger ArtikelÜber 2 Promille – Suff-Busfahrer ohne Hose auf Tour
Nächster ArtikelKreis Junger Unternehmer Trier bestätigt Michael Mühlhahn als Vorsitzenden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.