Über 2 Promille – Suff-Busfahrer ohne Hose auf Tour

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

KAISERSLAUTERN. Am Freitag, 3. Februar, gegen 21.20 Uhr, teilte der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma mit, dass der Fahrer eines Reisebusses unberechtigterweise in eine amerikanische Kaserne in der Salingstraße einfahren wollte.

Eine hinzugerufene Streife konnte den sichtlich alkoholisierten Busfahrer, der ohne Fahrgäste unterwegs war, dann schließlich antreffen. Neben einem Alkoholwert von über 2 Promille fiel den Beamten auf, dass der 53-jährige Mann aus Kaiserslautern weder Hose, noch Schuhe trug.

Der 53-Jährige wurde zur Dienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zuvor konnten die Beamten die fehlenden Kleidungsstücke des Mannes im Inneren des Busses auffinden und an ihn übergeben.

Vorheriger ArtikelGladiators landen wichtigen Sieg im Playoff-Rennen
Nächster ArtikelJackpott Fieber – So spannend wird es!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.