Jetzt online: Entwurf für Freiraumgestaltung am Bürgerhaus Trier-Nord

0
Online können die Bürger bei der Gestaltung rund um das Bürgerhaus Trier-Nord mitmachen.

Bildquelle: Prof. Dr. Heinz Ries

TRIER. Mitspracherecht ist ein wichtiges Gut, mit dem Bürger sich aktiv an der Gestaltung ihrer Stadt beteiligen können. Für den Bereich Trier-Nord haben die Bürger die Möglichkeit, aktiv ihre Wünsche und Ideen einzubringen. Das teilt das Presseamt des Trierer Rathauses mit.

Wichtigstes aktuelles Projekt im Rahmen der Sozialen Stadt Trier-Nord ist die Umgestaltung und Neuordnung der Freiflächen zwischen dem Bürgerhaus und der Ambrosius-Grundschule. In Absprache mit den Nutzern des Bürgerhauses, interessierten Bürgern und den Fachämtern wurde vom Landschaftsplanungsbüro BGHplan ein Entwurf erarbeitet.


Die Umsetzung ist bis 2016 geplant und soll dem Platz eine neue Aufenthaltsqualität geben. Der Planentwurf ist noch bis Montag, 13. Mai, im Internetportal der Stadt Trier (www.trier.de/Bauen-Wohnen) abrufbar. Dort steht auch ein Formular für Anregungen und Stellungnahmen bereit. Die Freiraumgestaltung am Bürgerhaus zählt auch zu den Themen im Rahmen des Aktionsprogramms am Tag der Städtebauförderung am Samstag, 9. Mai. Ab 13.30 Uhr wird ein Modell der Planung am Haupteingang des Bürgerhauses in der Franz-Georg-Straße präsentiert.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.