Tragischer Verkehrsunfall fordert ein Menschenleben und einen Schwerverletzten

0
Symbolfoto

Bildquelle: ADAC

HECKHUSCHEID. Zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein Mensch sein Leben verlor und ein zweiter sehr schwer verletzt wurde, kam es am heutigen Morgen auf der Landstraße 1 zwischen Großkampenberg und Heckhuscheid an der Grenze zu Luxemburg im Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Wie die Polizeiinspektion Prüm mitteilt, befuhr ein 36-jähriger Mann aus dem Altkreis Prüm gegen 8 Uhr mit seinem Pkw die Landstraße und kollidierte dabei aus bisher noch völlig unklaren Gründen mit einem entgegenkommenden Transporter. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge in die Straßengräben geschleudert.


Der Pkw-Fahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer des Transporters wurde sehr schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Wittlicher Krankenhaus geflogen werden. Die Staatsanwaltschaft in Trier hat zur Klärung des Unfallhergangs ein Gutachten in Auftrag gegeben. Die Polizei Prüm bittet Zeugen des Unfalls, sich unter Telefon 06551-9420 zu melden.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.