Trierer “Moselfest Zurlauben” – Tolles Programm mit Feuerwerk, Live-Musik und vielem mehr

1
Bildquelle: Bastian Thome

TRIER. Die Vorfreude ist riesig und in weniger als zwei Wochen ist endlich wieder soweit: Vom 7. bis 9. Juli steigt das Moselfest Zurlauben vor einzigartiger Kulisse direkt am herrlichen Ambiente des Trierer Moselufers.

Die Besucherinnen und Besucher erwartet auch in diesem Jahr wieder ein toll zusammengestelltes Programm an allen drei Tagen mit toller Live-Musik, einer großen Auswahl an Getränken- und Essenständen sowie dem beliebten Feuerwerk. Die Schirmherrschaft für Triers beliebtestes Volksfest übernimmt in diesem Jahr Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Großes Pyro-Spektakel: Das beliebte Feuerwerk findet am Freitagabend statt

Auch in diesem Jahr darf die große Bühne auf dem Moselfest natürlich nicht fehlen. Hier heizen am Freitagabend, ab 19 Uhr, die regionale Rock-Cover-Band “First Men on Mars” sowie die „Rock-Diamands“ den Besuchern ordentlich ein und sorgen für Stimmung.

Abgerundet wird das Programm am Eröffnungstag mit einem echten Highlight! Das Feuerwerk, welches in seinem atemberaubenden Ausmaß bereits im letzten Jahr staunende und fröhliche Gesichter zurückließ, soll auch in diesem Jahr ein echtes Spektakel werden, wie der Veranstalter ankündigt.

Cover-Rock der Extraklasse auf der großen Bühne am Samstag

Das Trierer Moselfest ist ein echtes Highlight im Veranstaltungskalender; Foto: lokalo.de (se)

Am Samstag erwartet die Besucherinnen und Besucher auf der großen Bühne am Moselufer die Bands „Backbeat“ und „24th Frame“. Die Trierer Coverband „Backbeat“ begeistert dabei mit einer großartigen Mischung aus Classic Rock, Blues und Soul ihr Publikum. Von CCR über Peter Maffay, Westernhagen und Santana – hier ist für jeden etwas dabei! Das die Band „24th Frame“ Cover-Rock der Extraklasse steht, wissen nicht nur die Besucher des letzten Jahres. Wo diese Band zu Gast ist, ist Party angesagt! Seit 2019 nicht mehr aus der rheinland-pfälzischen Musikszene wegzudenken sorgen „24th Frame“ für begeisterte Zuschauer und liefern eine geballte Ladung Action auf der Bühne.

FESTIVAL „Electronic River“ am Sonntag mit TOP-ACTS !

Fast schon traditionell steigt am Sonntag, 9. Juli, das wohl größte “umsonst” Electronic-Festival in Rheinland-Pfalz auf der Bühne am Moselufer. Bei “Electronic River” sorgen auch in diesem Jahr namhafte DJ’s und DJane’s, echte Szene-Größen wie DOMINIK EULBERG, MATHIAS KADEN und the Most Wanted Lovely BETH LYDI sowie regionale Künstler, dafür, dass bei fetten Beats kein Tanzbein still steht. Von 12 bis 0 Uhr kann auf dem “Electronic River” abgefeiert werden.

Regionalität: Schausteller “Sonnier” auf beliebtem Kirmesplatz

Auf dem abgesperrten Festgelände laden unterschiedlichste Getränkestände sowie ein tolles Essens-Angebot das ganze Wochenende zum gemütlichen Verweilen ein. Klasse: Auch der Kirmesplatz ist in diesem Jahr wieder besetzt und so sorgt “Schausteller Sonnier” aus Badem als Generalunternehmer mit einem tollen Angebot für Abwechslung und jede Menge Spaß für Groß und Klein!

Die Trierer dürfen sich also auf ein tolles Fest freuen!

Vorheriger ArtikelDaun: Randalierender Patient bedroht Personal und Polizisten mit Schere – Mit Taser gestoppt
Nächster Artikel++ TANKEN IN LUXEMBURG AKTUELL: SUPER 95 AB MITTWOCH GÜNSTIGER ++

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.