Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt: Neue Agentur soll Innovationen vorantreiben

0
Daniela Schmitt (FDP), rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin, spricht. Foto: Uli Deck/dpa

MAINZ. Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt (FDP) will heute (13.00 Uhr) das Konzept für die neue Innovationsagentur des Landes vorstellen. Die Einrichtung soll eine zentrale Anlaufstelle für Unternehmer oder Gründer werden, die neuartige Projekte anpacken wollen.

Die Pressekonferenz ist der Abschluss des Kongresses «Innovation am Mittag», bei dem Praktiker aus Wissenschaft und Wirtschaft unter anderem über Fördermittel von Bund und Land, Netzwerke und Kooperationen mit Hochschulen sprechen wollen. (dpa)

Vorheriger ArtikelHeute Gerichtsentscheidung: Millionen-Entschädigung für Kohl-Witwe?
Nächster ArtikelInvestitions- und Strukturbank RLP: 37,1 Millionen Euro Fluthilfe bewilligt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.