Zehn Autos zerkratzt: Mindestens 20.000 Euro Sachschaden!

0
Foto: dpa/Symbolbild

SAARBRÜCKEN. In der Zeit zwischen Samstag, 16.10., 22.00 Uhr, und Sonntag, 17.10., 14.00 Uhr, wurden in Saarbrücken in der Lessingstraße mindestens zehn abgestellte Fahrzeuge durch Zerkratzen mit einem spitzen Gegenstand erheblich beschädigt, wie die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt mitteilt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 20.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt,Tel: 0681/9321-233 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelFlut: Dehoga sammelt fast 590.000 Euro für betroffene Betriebe
Nächster ArtikelFlut-Untersuchungsausschuss: Grüne fordern schnelle Aufklärung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.